Neuigkeiten

Mädchen erreichen 3. Platz bei Futsal-Bezirksmeisterschaft

Die Futsal-Mädchenmannschaft hat beim Bezirksentscheit in Oeversee den dritten Platz erreicht. In knappen und spannenden Spielen hat unser Team, bestehend aus 9 Mädchen der dritten und vierten Klassen, einen Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage erspielen können. Die Mädchen waren ein bisschen enttäuscht, da die Niederlage sehr unglücklich zustande kam.

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger der Grundschule Oeversee (Mädchen-Mannschaft) und der Grundschule Munkbrarup (Jungenmannschaft) und viel Erfolg bei der Landesmeisterschaft!. 


Unsere Kalender für 2024

Im letzten Jahr erstellten wir im Kunstunterricht mit viel Eifer, Fleiß und Mühe einen Jahreskalender. Wir waren sehr stolz, als wir ihn an Weihnachten verschenken konnten. Nun freuen wir uns jeden Monat über unsere tollen Kalenderbilder. 

Klasse 4a


Weihnachtsbäckerei in der Klasse 1b

Die Klasse 1b durfte am Freitag in der großen Küche des Hotels Wassersleben ihre Weihnachtsplätzchen backen. Das hat sehr viel Spaß gemacht und war eine große Freude für die Kinder!

Einen herzlichen Dank an Herrn Steinort und sein Team für ihre Gastfreundschaft!


Pflasterkurs der Johanniter-Unfallhilfe

Die 2a und 2b durften - unterstützt durch die Stiftung der Gebrüder Voigt - an einem Pflasterkurs der Johanniter Unfallhilfe teilnehmen.

Herr Asmuss von den Johannitern hatte viel Material im Gepäck. Wir haben gelernt, welche Nummer man für den Notruf wählt. Das kann man sich ganz einfach mit der 1-1-2 Eselsbrücke merken. An den zwei Puppen Joni und Jona wurde gezeigt, wie man eine Person beatmet und in die stabile Seitenlage legt. Anschließend durften wir es alle einmal ausprobieren. Das hat Spaß gemacht.

Im Anschluss haben wir noch gelernt wie man Fingerpflaster klebt und Verbände anlegt.

Nun können wir uns gegenseitig helfen, wenn sich jemand verletzt hat. 

Ein Urkunde gab es auch noch.


Siegreich bei der Matheolympiade!

Am 17.11.2023 nahm unsere Schule mit drei Teams an der Matheolympiade an der Uni Flensburg teil.

Die Teams aus den 4.Klassen erreichten den dritten und den vierten Platz, das Team aus der 3.Klasse sogar Platz 2 und qualifizierte sich damit für das Landesfinale.

Was für eine großartige Leistung! Wir sind stolz auf euch und wünschen viel Erfolg beim Finale in Kiel!


SBV Wettbewerb “Grundschulen bunter stiften”: Geld für Kletterpfad gewonnen!

Der Falkenberg-Rat der Falkenbergschule hat beim Wettbewerb “Grundschulen bunter stiften” der SBV-Stiftung Helmut Schumann teilgenommen. Der Wunsch der Schülerinnen und Schüler war ein Klettergerüst für den gewünschten Kletterpfad auf dem Schulgelände. Mit einem großartigen Modell, was Kinder der Klasse 2c gebaut haben, hat die Falkenbergschule 1.500€ gewonnen - Wir freuen uns sehr! Am 15. November 2023 fand die Preisverleihung in der Hohlwegschule statt, wo wir stolz den symbolischen Scheck entgegen nehmen durften.

Unser Dank gilt noch einmal der Helmut Schumann Stiftung und den Kindern der 2c.

Fotos: Dewanger/SBV


Sieger bei den Futsal-Stadtmeisterschaften!

Am 14.11. 2023 fanden die Futsal-Stadtmeisterschaften in der IGS und dem Förde-Gymnasium statt.

Unsere Mädchen-Mannschaft gewann ungeschlagen und ohne Gegentor die Stadtmeisterschaft und ist für die Bezirksmeisterschaft qualifiziert.

Die Jungen sind nach toller Leistung knapp im letzten Spiel durch ein Unentschieden an der Meisterschaft "vorbeigeschrammt".

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, das habt ihr super gemacht!!


Waldausflug mit der Waldpädagogin Gudrun Perschke-Mallach

Bei Wind und Wetter sind wir - die 2a -  unterwegs und genießen die herbstliche Stimmung in der Marienhölzung.

Gelernt haben wir ganz  nebenbei, dass der Wald auch Stockwerke hat,  die Teile des Baumes und welche Tiere wo wohnen. 

Gespielt haben wir auch. Blind geführt zu werden, ist im Wald ganz schön schwierig, aber wir können uns auf einander verlassen und uns vertrauen. Dann macht es ganz viel Spaß.


Einschulungsfeier am 30.8.2023

Die Zwergeneinschulung

Die Zwerge der 2c haben mit dem Theaterstück "Die Zwergeneinschulung" und einem tollen selbstgebastelten Bühnenbild im Rahmen der Einschulungsfeier die neuen Einschulungskinder der 1a, 1b und der 1c begrüßt.

Wir wünschen euch eine tolle Schulzeit an der Falkenbergschule! 


Das Schulfest war ein voller Erfolg!

Am 11.7.2023 fand bei schönstem Wetter unser Schulfest statt.

Es gab viele schöne Aktivitäten: Sommerski, Wassertragen, Dosenwerfen, Steine bemalen und vieles mehr.

An diesem Nachmittag kamen viele Schüler mit ihrer ganzen Familie und es gab für jeden etwas zu tun; außerdem freuten sich alle, einander wieder zu sehen, denn im regulären Schulbetrieb trifft man sich ja eher selten.

Besonders grandios war die reichliche Kuchenspenden unserer Eltern! Da fiel die Auswahl schwer! Durch den Kaffee- und Kuchenverkauf und auch T-Shirtverkauf kamen sagenhafte 932€ für den Förderverein zusammen! Wir danken auch herzlich der OGS für Ihren Waffelverkauf, der ebenfalls mit 50€ unserem Förderverein zu Gute kam!

Vielen herzlichen Dank an alle Kuchenspender und auch an die fleißigen Helfer beim Verkauf! Wir sind überwältigt und freuen uns über die große Beteiligung!


Schüler-Zehnkampf

Am 7. Juli fand der Kinderzehnkampf als Klassenwettkampf bei uns an der Falkenbergschule statt. Bei sonnigem Wetter und nach einer kurzen Erwärmung absolvierten die Schülerinnen und Schüler auf dem Sportplatz vom PSV 10 verschieden Stationen zum Laufen, Springen und Werfen und sammelten Punkte für ihre Klassen. Es wurde viel motiviert, angefeuert und gelacht. Am Ende dieses langen sportlichen Vormittages fand die Siegerehrung auf dem Schulhof statt

Einen ganzen besonderen Dank möchten wir an dieser Stelle auch noch einmal an die Eltern weitergeben, die uns an diesem Tag tatkräftig unterstützt haben.


Tennis-Aktionstag

Am 6.7. fand ein großer Tennis-Aktionstag statt.

Über die Kooperation "Tennis im Quartier" lernten die Schüler der 4. Klassen im regulären Schulsport Tennis kennen. Nun fand ein großer Tennis-Aktionstag statt, an dem alle zeigen konnten, wie außerordentlich geschickt sie inzwischen mit Schläger und Ball umgehen können, obwohl sie keine Vorkenntnisse hatten! Alle waren mit Feuereifer dabei! Unser Tennislehrplan in Zusammenarbeit mit "Tennis im Quartier Deutschland" funktioniert!


Mini-Klassenfahrt der 1c vom 6. bis 7. Juni 2023

Am 5. Juni startete die 1c ihre Mini-Klassenfahrt nach Maasholm. Mit dem Linienbus ging es zunächst nach Kappeln, von wo wir dann mit dem Schiff über die Schlei weiter nach Maasholm gefahren sind. Während der Schifffahrt gab es schon viel zu staunen: Die wunderschöne Landschaft, aber auch verschiedene Segelboote waren sehr hübsch anzuschauen.

Vom Hafen in Maasholm sind die Kinder mit Frau Ledderer, Frau Fischer und Lüder durch die schöne Landschaft des Naturschutzgebiets zum Umwelthaus Maasholm gewandert.

Nachdem wir dort angekommen waren, wurden zunächst die Zimmer bezogen. Danach ging es direkt an den Strand. Nach der Wanderung konnten alle eine Stärkung gebrauchen. Da schmeckte das Picknick gleich doppelt so gut. Bei strahlendem Sonnenschein und schönstem Sommerwetter wurde am Strand gebuddelt, mit Wasser gespielt, gebaut und Ball gespielt. Wir haben hübsche Steine, Muscheln und sogar Seesterne gefunden.

Am späten Nachmittag ging es dann zurück zur Jugendherberge, wo der Spielplatz noch einmal ausgiebig erkundet und bespielt wurde; bis es am Abend selbst gekochte Bolognese-Nudeln gab.

So neigte sich ein aufregender Tag seinem Ende entgegen.

Am nächsten Morgen ging es nach dem Frühstück in die Naturausstellung am Umwelthaus, in den Mini-Barfußpark, zum keltischen Baumhoroskop, in den Findlingsgarten und auf Wunsch der Kinder noch einmal an den Strand.

Von dort sind wir dann zurück zum Maasholmer Hafen gelaufen, wo es zum Abschluss ein leckeres Eis gab.

So schlossen dann die Eltern ihre Kinder am Spielplatz von Maasholm müde, aber glücklich wieder in die Arme.

Wir werden uns an diese tolle Klassenfahrt bestimmt noch lange erinnern. ❤️


Stadtmeisterschaft der Grundschulen im Fußball

Die Falkenbergschule hat mit drei Mannschaften bei der Stadtmeisterschaft der Grundschulen im Fußball teil genommen.

Sowohl die Mädchen-, als auch die Jungenmannschaft haben den ersten Platz belegt.

Bild 1: Erster Platz der Jungen
Bild 2: Erster Platz der Mädchen
Bild 3: Alle drei teilnehmenden Mannschaften


In der Klasse 2b sind Marienkäferlarven eingezogen

Nachdem ein Blatt mit Marienkäfereiern gefunden und vom Baum gepflückt wurde, zog es im Faunarium ein. Nun sind die Larven geschlüpft und werden täglich mit Läusen gefüttert. Die Kinder beobachten fleißig und sind ganz gespannt, wie die Larven sich weiter entwickeln.


Schüler spenden für "Garden of Hope", ein Waisenhaus in Kenia

Es wurde in den Klassen 4b und 4c geschnitten, gemalt und gewerkelt, um möglichst viele schöne Dinge herzustellen:
So gab es bemalte Taschen und Steine, Wachstücher für Lebensmittel, Samenbomben und Drahthasen.
Der Erlös des Verkaufs auf dem Flohmarkt kommt dem Waisenhaus "Garden of Hope" in Kenia zu Gute. Herr Fulde, der Vorsitzende des Vereins, berichtete in vielen Stunden von dieser Initiative - seine Schilderungen waren so mitreißend, dass alle Viertklässler sich mit Feuereifer in die Arbeit stürzten. Es kamen 205€ zusammen, welche feierlich an Herrn Fulde überreicht wurden.


Klassenfahrt 3b & 4a nach Sankt Peter-Ording

Vom 27. bis 31. März 2023 waren die Klassen 3b und 4a gemeinsam mit Frau Herrmann, Frau Kopka, Frau Friedrichs, Frau Stelter, Frau Gross und Frau Fischer als Tagesgästin in Sankt Peter-Ording auf Klassenfahrt.

Von dem echten norddeutschen Schietwetter ließen sich die Kinder und die Lehrerinnen und Begleiterinnen bei den diversen tollen Aktivitäten nicht die Laune vermiesen.

So ging es z.B. mit der Schutzstation Wattenmeer auf eine Wattwanderung ins Watt und in die Dünen, auf eine kleine Sightseeing Tour ins Dorf, aber auch ins Multimar Wattforum nach Tönning.

Mit vielen Eindrücken, geschliffenen Bernsteinen und schönen Erinnerungen im Gepäck landeten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Freitag wohlbehalten wieder in Flensburg.


Stadtwerke Flensburg-Lauf 2023

Die Falkenbergschule hat am 19. März mit einigen Schülerinnen und Schülern am Stadtwerkelauf teilgenommen. Frau Schulz begleitete die Erst- und Zweitklässler auf dem 2km-Lauf und Frau Thonfeld hat den 5km-Lauf unterstützt. Alle haben wirklich Durchhaltevermögen bewiesen!